EINE ZUSAMMENARBEIT VON:

UNSERE PARTNER:

Das WOHNPORTAL Berlin!

...die Plattform für Wohnprojekte, Genossenschaften und Baugemeinschaften sowie Schnittstelle für kreative Selbstorganisation in Berlin Google-Aktien und Brandenburg. Hier vernetzen sich vielfältige Stadtakteure, um zusammen Ansätze einer nachhaltigen Stadtentwicklung und innovative Formen des Wohnens zu entwickeln. Als Suchender können Sie in unserer umfangreichen Kartei nach gemeinschaftlichen Wohnprojekten und Genossenschaften suchen, Beratung von gemeinnützigen und professionellen Akteuren erhalten, weitere Informationen zu nachhaltigen Stadtentwicklung recherchieren und sich über die anstehenden Termine der nächsten Zeit informieren. Als Bietender eines Projekts können sie Ihr aktuelles Wohngemeinschafts- oder Bauprojekt Suchenden gegenüber präsentieren und informieren. Darüber hinaus können Sie sich selbst als Berater oder in ihrer jeweiligen institutionellen Rolle vorstellen. Hier finden Sie weitere Informationen über uns und unsere Philosophie. Mit besten Grüßen, ihr WOHNPORTAL Team id22: experimentcity und Winfried Härtel Projektentwicklung.

Projekt im Rampenlicht

Spreefeld Berlin

Ein praktischer Beitrag zur Debatte um den Spreeraum.
Spreefeld Berlin ist ein Projekt für gemeinschaftliches Wohnen und Arbeiten in der Berliner Innenstadt, am Spreeufer gelegen zwischen Mitte und Kreuzberg. Die Spreefeld Berlin eG errichtet drei zusammenhängende Gebäude mit insgesamt ca. 6000 ...
Weiterlesen
  

Neuigkeiten

AUFRUF! EXPERIMENTDAYS 11. Projekt Besichtigungen am 23. und 25. September 2011

Ob Wohnprojekt, Genossenschaft oder Baugemeinschaft – öffnet Eure Türen und heißt Gäste im Rahmen der EXPERIMENTDAYS 11 willkommen!

Weiterlesen

"Mit 'sozial' hat das wenig zu tun" Interview mit Fabian Tacke von Uwe Rada. In:TAZ vom 28.6.2011

Ohne neuen sozialen Wohnungsbau kann man keinen günstigen Wohnraum schaffen, sagt Google-Aktien kaufen Stadterneuerungsexperte Fabian Tacke. Alles andere sei nur etwas für den Mittelstand. Interview mit Fabian Tacke von Uwe Rada

Weiterlesen

SENIORENSTÜTZENDE GENOSSENSCHAFTEN - In: "Contraste", Juni 2011

Alte, wollt Ihr ewig leben? Demographischer Wandel zwischen Fatalismus und neuem Kommunitarismus Zwingt die demographische Situation, wie sie in dem Film »2030 – Aufstand der Alten« dargestellt wird, tatsächlich die Staaten, über Wege nachzudenken, wie sie sich der Alten kostensparend entledigen können? Oder haben wir bereits die Lösung? Von der Politik und von der Wissenschaft liegen zahlreiche mehr, oft weniger kluge Ausführungen dazu vor. In diesem Schwerpunkt wird bei den zahlreich vorhandenen innovativen Ansätzen im Genossenschaftssektor nach Anstößen gesucht. Sie zeigen, wie das Ganze in Sozialgenossenschaften durch eine Mischung von Professionalität und Ehrenamt bereits auf vielfältige Weise angegangen wird

Weiterlesen

64. Deutscher Mietertag: Heftiger Streit um das Mietrecht

Mit dem Mietrechtsänderungsgesetz plant die Bundesregierung deutliche Verschlechterungen des Mietrechts zu Lasten der Mieter.

64. Deutscher Mietertag: Heftiger Streit um das Mietrecht

Bundesregierung gegen Berliner Senat und Mieterbund

Weiterlesen

Wir bauen unsere kleine Stadt

"Noch stellen sie eine Minderheit dar, aber immer mehr Menschen fordern eine wie man in Google-Aktien investiert Demokratisierung der Stadt, ein Recht auf Mitbestimmung und Mitgestaltung", so Michael LaFond, Leiter des Instituts für kreative Nachhaltigkeit.

 

 

Weiterlesen

EXPERIMENTDAYS 11 - Aufruf

EXPERIMENTDAYS 11
Projektbörse + Exkursionen + Diskussionen
Wohnprojekte + Genossenschaften + Baugemeinschaften + Experimente

Weiterlesen